Der Weg zur Glückseligkeit für alle Mitglieder der Familie

Artikelnummer: BH21678

Kategorie: Sachbücher

9,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (standart)

sofort verfügbar (2 - 3 Werktage)
Beschreibung
Der Weg zur Glückseligkeit für alle Mitglieder der Familie
Sevim Asimgil
 


Heutzutage scheint es so, als würde kein spiritueller, barmherziger und brüderlicher Wind über der islamischen Welt wehen. In der muslimischen Gemeinschaft gibt es genug Menschen, die vereinsamen und ungerecht behandelt werden?
Es gibt pessimistische Frauen, Männer, Jugendliche und sogar Kinder, die die Nase voll von dem erdrückenden
materialistischen Leben und seinen Streitigkeiten haben, die sich mittlerweile über alle Bereiche des Lebens ausgeweitet haben.

Der Mensch ist verängstigt?  Er ist schwach und verwirrt?
Der Geschmack vom Brot der Armen und von üppigen Tischen der Reichen ist dahin. Die Zufriedenheit ist in den Tiefen der Habgier verschwunden?Die Verstände sind starr, die Herzen krank und der Mensch jagt der weltlichen Liebe hinterher? Die Gemeinschaften sind voller gehässigen, neidischen, gierigen, groben Herzen, die keine Recht  achten?


Auf der anderen Seite gibt es hilflose Menschen, deren Herzen gebrochen und deren Häupter gebeugt sind?
Der Jugendliche lehnt sich gegen seine Mutter auf, der Vater verrät seine Kinder, der Bruder wendet sich von seinem Bruder ab, der Starke geht mit den Schwachen unbarmherzig um?
Ganz banaler Nutzen zerstört sogar Freundschaften? Der Mensch ist dem Unrecht und der Benommenheit verfallen?
Viele Orte  entsprechen einem modernen Beispiel von Pompei: die Unsittlichkeiten?die Ungerechtigkeiten?die Grausamkeit? Wird eine Reise zum Mond oder ein Heilmittel für Krebs den Menschen in dieser Zeit, die ein kleines aufrichtiges Lächeln und ein nettes und heiteres Gesicht vermissen, aus dieser Misere verhelfen?
Oder etwa die von menschlichen Systemen erzogenen Menschen?
Der Mensch ist in seinem Kern schwach erschaffen worden, gleichgültig wie gebildet, tolerant, verständnisvoll und schlau er sein mag. Und der Mensch wurde als schwaches (Geschöpf) geschaffen. (An-Nisa,28)


Die Geschöpfe sind nicht dazu in der Lage Urteile zu erlassen, die der gesamten Menschheit in jeder Epoche
und Zivilisation ein stabiles Leben im Diesseits und die ewige Errettung im Jenseits ermöglichen.
Dies gelingt nur dem Herrn der Welten, Allah, der über Raum und Zeit und alles andere herrscht. Die menschliche Persönlichkeit, wie sie der Quran und die Sunnah vorgeben, ist vollkommen und vergleichlos, denn der Islam betrachtet
den Menschen und seine Beziehungen nahezu mit riesigen geistigen Teleskopen, Mikroskopen und übermenschlichen Kräften.Verbringen die Menschen, die in ihren Herzen Iman haben, ihr kurzes irdisches Leben unter dem Schatten des Islam, so werden sie es in Ruhe und Zufriedenheit verbringen? Von überall werden Gewässer fließen, von den Ästen werden die Nachtigallen singen, vor ihnen werden sich grüne Wälder aus Licht ausweiten? Von einem Muslim, der die Wahrheit des Islam erreicht hat, kommen vollkommene Eigenschaften und Aufrichtigkeit zum Vorschein?


Ein muslimisches Herz, welches durch religiösen Charakter verschönert wird,  gleicht einem Blumengarten.
Sind nicht die schönsten Farben, die edelsten Gerüche, die wunderbarsten Arten, die Auge und Seele berühren in diesen Blumengärten? Das Herz eines Muslims, welches den edlen Charakter verinnerlicht hat, ist  eine Quelle des Guten, ein Ort der Liebe und ein Reich der Zufriedenheit. Da es schier unmöglich ist den ganzen Garten, so wie er wirklich ist, zu beschreiben, haben wir nur einen kleinen Strauß von diesen Schönheiten  zusammengebunden. Wir hoffen, dass durch  dieses Bukett der Herbst verstanden wird und dass zu jeder Jahreszeit frische Blumen in den Herzen blühen.
Die Mühe ist von uns und der Erfolg durch Allah.


Seiten: 294

Merkmale
Autor:
Sprache:
Verlag:

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen möchten, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

AKZEPTIEREN